Nachruf:
Günter Niehüser verstorben
– Ein Mann, der große Ideen mit dem konkreten Leben
der Menschen verbinden konnte
(schoenstatt.de)

Kondolenzadresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Videoaufnahme des Requiems:
Online-Requiem für Günter Niehüser in St. Petrus Canisius (Download)
 

Predigt zum Requiem:
Bischof Michael Gerber in St. Petrus Canisius (mp3-Format)

Die Urnenbeisetzung findet am 26. April 2021 in Mainz
coronabedingt im allerengsten Familienkreis statt.

 

 


Anstelle von Blumen und Kränzen 
Günter Niehüser war in unterschiedlichen Funktionen u.a. im Bereich „Geistige, geistliche und sexuelle Gewalt“, in der Familienarbeit und im Bereich der Orden engagiert. Seine Frau bittet daher, anstelle von Blumen und Kränzen auf dem Hintergrund seines Engagement eine der folgenden Vereine mit einer Spende zu unterstützen:

Solwodi Deutschland e.V. (DE84 5905 0000 0020 0099 99)
Akademie für Ehe und Familie e.V. (DE84 3706 0193 4006 0500 13)
Ausbildung der Schönstatt-Patres e.V. (DE79 4006 0265 0000 0107 00)

Ganz herzlich sei Ihnen bereits an dieser Stelle für Ihre Spende gedankt.

 

 

 

Traueranzeigen
Vorstand der Hildegardis-Stiftung sowie alle Mitarbeitetenden der
cusanus trägergesellschaft trier mbG und der ctt Reha-Fachkliniken GmbH

Stiftungsvorstand, die Geschäftsführung und
alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marienhaus Gruppe

 



(C) 2010-2021 - Impressum / Datenschutz